Das Aus für den Google PageRank? (Update)

Googles PageRank ist verschwunden! Sowohl Google Toolbar wie auch div. grafische Auswertungen zeigen seit kurzem keine Werte mehr an.

Der PageRank stellt eine Art Messwert für die Popularität einer Website dar, ein hoher PageRank versprach daher gutes Ranking. Allerdings war der PageRank nie sonderlich transparent – weder Ursache noch Wirkung. Googles Geschäftspolitik des Schweigens eben.
Und so ist nicht weiter verwunderlich, dass auch über den aktuellen Ausfall der Anzeige seitens Google nichts zu lesen ist.
Zwei Ursachen werden jedoch vermutet: Entweder liegt ein gravierendes technisches Problem vor oder der PageRank in seiner bisherigen Form wurde – wieder einmal stillschweigend – abgeschafft. Letzteres wäre auch nicht weiter verwunderlich, hat man sich doch zuletzt kaum mehr am PageRank orientieren können und auch Google selbst hat über ein neues Verfahren zur Bewertung von Websites namens »Trusted Rank Verfahren« nachgedacht.

Wie dem auch sei: Sollte der PageRank wirklich abgeschafft werden/’worden sein‘, wurde einer der ersten Grundsäulen der Suchmaschine Google gestürzt. Ein Stück Internet-Geschichte, die uns in den 90ern viel Hoffen & Bangen, Schweiß und Kopfzerbrechen gebracht hat, ginge damit zu Ende.

Hat Google den Pagerank abgeschafft? [mit weiteren Querverweisen]

UPDATE 31.05.2005: ‚guess it’s back‘ … Seit kurzem ist der PageRank wieder da … Fragt sich nur ‚wie lange noch‘.

UPDATE 08.10.2007: Ein aktuelles PR-Update ist wieder in der Diskussion. Alles nur geträumt? Oder hat sich doch was bewegt?
Das Blog Datenschmutz will Details kennen…