Was kann denn dann noch schlimmer sein? WM! WM! WM!

24.843. Szene:
Außergerichtliche Schiedsstelle des WM-Komitees. Jede Menge Anwälte ohne Robe.

Charaktere:
Gemeiner Fan, Wachtmeister, Vorsitzender des Schiedsgerichts (Schiedsrichter), div. Patent- und Markenanwälte.

  • Schiedsrichter:
    Bist du der besagte Fan?
  • Fan:
    Was muss ich sagen? Ja?
  • Schiedsrichter:
    Ja.
  • Fan:
    Ja.
  • Schiedsrichter:
    Du wurdest für schuldig befunden durch die Richtlinien unserer Statuten und den Abkommen mit dem Ausrichterland, den Namen unserer allmächtigen Veranstaltung geschmäht zu haben. Du lästertest den Veranstalter damit auf unglaublich infame Weise.
  • Anwaltsvolk:
    Uhhhh!
  • Schiedsrichter:
    Und wirst somit auf bis auf’s letzte Hemd verklagt (zzgl. Auslagenpauschale und Mehrwertsteuer).
  • Anwaltsvolk:
    Jajaja.
  • Fan:
    Hören sie. Wir hatten ein wundervolles Live-Spiel über PayTV und ich habe da nur zu meinem Kumpel gesagt, dieser Spieler wäre grad gut genug für das WM-Team.
  • Schiedsrichter:
    Ohh! Blasphemie! Er wiederholt seine Sünde.
  • Anwaltsvolk:
    Ja.
  • Schiedsrichter:
    Habt ihr es gehört.
  • Anwaltsvolk:
    Ja, wir haben es gehört.
  • Kleine Gruppe von Anwälten:
    Ja wir haben es gehört… Unterlassungsklage! Einstweilige Verfügung! Streitwertfestsetzung! Honorarforderung! …
  • Schiedsrichter:
    Kann es sein, dass Anwälte anwesend ist?
  • Anwaltsvolk:
    Nein…
  • Schiedsrichter:
    Nunwohldann. Ich verkünde nun, Kraft des mir verliehenen Amtes, dass der hier anwesende…
  • Fan:
    Hey, wer hat mir da gerade die Abmahnung zugesteckt? Wir haben doch noch gar nicht angefangen!
  • Schiedsrichter:
    Wer war das? Wer hat abgemahnt? Wer hat das getan? Ich will es wissen.
  • Anwaltsvolk:
    Der Getränke-Hauptsponsor, der Getränke-Sponsor! Er war’s, er war’s!
  • Anwalt des Getränke-Hauptsponsors:
    Verzeihung. Ich dachte wir hätten schon angefangen.
  • Schiedsrichter:
    Abmarsch nach hinten mit dem Anspruch.
  • Anwalt des Getränke-Hauptsponsors:
    Pööö.
  • Schiedsrichter:
    Einer tanzt immer aus der Reihe. Also, wo waren wir?
  • Fan:
    Hören sie. Ich weiß nicht, was daran falsch sein soll, wenn man nur WM sagt.
  • Anwaltsvolk:
    Ahh.
  • Schiedsrichter:
    Du machst alles nur noch schlimmer für dich, Elender.
  • Fan:
    NOCH schlimmer? Was kann denn dann noch schlimmer sein, hä? WM! WM! WM!
  • Schiedsrichter:
    Ich warne dich, Schändlicher. Wenn du noch einmal WM in den Mund nimmst…
    (Schiedsrichter findet einen Brief in seiner Tasche)
    Das reicht! Wer hat mich da gerade abgemahnt?
  • Fan:
    Hahaha!
  • Schiedsrichter:
    Wirds bald, wer hat mich da gerade abgemahnt?
  • Anwaltsvolk:
    Der Kreditkartersponsor, der Kreditkartersponsor! … der war’s, der!
  • Schiedsrichter:
    Ward ihr es?
  • Anwalt des Kreditkartenunternehmens:
    Ja.
  • Schiedsrichter:
    Alsodann…
  • Anwalt des Kreditkartenunternehmens:
    Aber Sie haben WM gesagt.
  • Anwaltsvolk:
    Ahhhh! … (Anwälte werfen haufenweise Papiere und Ordner nach dem Anwalt des Kreditkartenunternehmens)
  • Schiedsrichter:
    Aufhören. Aufhören. Schluss jetzt. Ich sage aus. Alles herhören: niemand hat irgendjemanden abzumahnen, bevor ich nicht diese offizielle Klage zugestellt habe! Habt ihr verstanden? Selbst wenn, und ich möchte, dass das absolut klar ist, selbst wenn irgendjemand WM sagt. …
  • Anwaltsvolk:
    Ahhh!
    (Schiedsrichter wird mit Schriftsätzen bombardiert und dann vom Wachtmeister direkt abgeführt.)
  • Kleine Gruppe von Anwälten: Guter Schriftsatz! Das hat ihn glatt aus dem Amt gehoben.

Eigene Herstellung und frei nach Monty PythonDas Leben des Brian, 3.Szene (Steinigung)