Bökelberg steht und singt

Steh wenn you are singing

Gegen Kolumbien 3:0 am Bökelberg gewonnen im Borussia-Park und die Fankurve steht und singt!

Steht? Ist nicht ganz Gallien das ganze Stadion zum Sitzplatz degradiert nach den Statuten? Ja, so ist es, nur noch Sitzplätze im Prinzip, wie der Jurist zum Besten gibt. Doch kein Prinzip ohne Ausnahme – und nach langer (und sicher extrem kostenintensiver) Rücksprache mit dem Berater erfindet man einfach ein geiles megascharfes Marketing-Speech-Wort mit denglish Attitüde: »Singing Area«

Hey, das ist kein Scherz – lest doch selbst nach bei borussia.de:
Nur 45600 Plätze? Für internationale Spiele ist die Stadionkapazität des BORUSSIA-PARK eingeschränkt. Es sind nur Sitzplätze zugelassen, und deshalb wurden die Stehplatzbereiche im Norden und Süden komplett mit Sitzschalen ausgerüstet. Für den Block 16, den Block der eingefleischten Borussia-Fans, gilt dabei eine Sonderregelung, denn dort wurde die so genannte „Singing Area“ eingerichtet, eine Fan-Zone, in der trotz der Sitzplätze Stehen erlaubt ist.

Na die wird sich wundern, die Welt meine ich, wenn die uns Freunde mal genauer kennenlernt!

Dank an Harald für den Hinweis

Ach ja, wer mal nen Eindruck vom Borussia-Park haben will….