Wenn Google einfach nicht will

Gibt es eigentlich noch eine andere Suchmaschine? Wenn man seine Referer so verfolgt, dann sind andere Suchmaschinen doch eher sehr selten gesehen Gäste. Boshaft formuliert: Vernachlässigbare Größe.

Umso deutlicher wird einem klar, wie abhängig man von Google geworden ist und wie machtlos man sich manchmal fühlt. Ein Beispiel verfolgt mich da schon seit längerem: Praxis Werum
Da wurde ich mal so nebenbei gefragt, ob ich – als Profi sozusagen – nicht nen Tipp hätte, weil die Website partout nicht im Google-Index auftaucht. Oder genauer: Sie taucht schon auf, aber nur die erste Seite, der Rest bleibt einfach unerwähnt.

Kurzum: Ich habe ein paar Optimierungen empfohlen und z.T. auch selbst umgesetzt. Das Ergebnis nach nun vielen Wochen des Wartens: Nichts. Google will nicht, trotz braver Verlinkung, keinen Tricks, sauberer Meta-Ebene mit „index, follow“. Einfach non-existent.

Dieser Beitrag ist dann sozusagen Dreierlei:

  • Der Ausdruck meiner Verzweiflung,
  • ein Trost für andere, denen es auch so geht, und
  • ein weiterer Versuch, ob eine echte und ehrliche Verlinkung auf die Hauptseite, einer Inhaltsseite und dem Impressum von hier aus nicht vielleicht was bewirkt.