Baustellen

Irgendwie gibt es immer eine Ecke, die nie fertig werden will. Oder vielleicht doch besser der Vergleich mit Schlaglöchern. Sieht alles perfekt aus, aber dann kommt sowas wie der Winter (hier eben eine Änderung beim Hoster, ein neuer Browser oder ein Update bei WordPress) und dann ist plötzlich wieder was zu tun (oder es wird was sichtbar).

Meine Baustellen zur Zeit sind:

Baustelle 1: WordPress Administration
Nach dem Update auf 2.0.3 gab es ja fast unmittelbar danach ein Problem (offenbar bei 1&1) mit den Datenbanken. Das Problem ist zwar wohl im Griff, allerdings kann ich seitdem nicht mehr auf meine Themes über die Admin-Oberfläche zugreifen. Theme-Editor und Verwaltung/Dateien zeigen zwar die Navigation, aber keinen Inhalt mehr an. Auch im Forum konnte man dazu bisher gar nichts sagen. Ich bin auch ein wenig ratlos…

Baustelle 2: Plugin
Lightbox ist ein feines Plugin, das nach Klick auf ein Vorschaubildchen die Vergößerung auf die Seite projeziert und dabei den Hintergrund noch semi-transparent abdunkelt. Sehr elegant. Klappt auch überall, nur nicht bei mir, wie hier schön zu sehen (nach dem Klick runterscrollen!). Nicht tragisch, aber mich stört es doch. Eine Lösung kennt bisher auch hier keiner.

… to be continued

Nur damit ihr mal seht, dass wir alle unser Web-Päckchen zu tragen haben. Ein paar andere Dinge, wie die Sache mit 404 und WordPress sind ToDos, das ist was anderes. Und manche Dinge, wie dieses blöde Darstellungsproblem im Zusammenspiel mit dem Link-Indication-Plugin (auf das ist nicht mehr verzichten will!), sind eben so – kann man nichts machen, Kröte muss man schlucken.

Nur so…