Noch zuviel Platz auf dem Platz

Share your emotions
In grün gekennzeichnet sind die bereits vergebenen Rasenstücke.

Ich weiß selbst noch nicht, ob ich mitmache, aber verdient hätte es das Projekt schon, dass der Rasen richtig grün wird.

Für ein Waisenhaus in Uganda wird gesammelt, damit man dort Fußball spielen kann. Vor dem Hintergrund der gerade beendeten Fussball WM wollte man mit diesem Projekt unter Leitung von Bernhard Schade die Freude am Fussball hinaustragen und miteinander teilen. Wer ein Stück Rasen für das Fußballcamp für AIDS-Waisen in Kiyunga, Uganda, „erwarb“ konnte und sollte auch sein persönliches WM-Freudenphoto einstellen.

Die Aktion läuft nur noch bis 30. Juli. Wer sich also angesprochen fühlt, sollte kurzentschlossen mitmachen. Mit 5 Euro ist man dabei.

www.ShareYourEmotions.org

Danke, Moni, für den Hinweis.