Webtipp: nachgeschaerft.de

Ein Blog für Fotografie

Klingt nach einem spannenden Blog für Fotografen und Freunde der Digitalfotografie:

Auf diesem Blog werden Tutorials schrittweise erklärt, wie man aus diversen Programmen das beste herausholt und wie man “Fehler” beim Fotografieren im Nachhinein korrigieren kann. Auch kleine Gimmicks und PlugIns werden präsentiert.
Diese Seite ist für Hobbyfotografen und solche, die einfach bisschen was aus ihren Familienfotos herausholen möchten, gedacht und soll auch eine Plattform für Tipps und Tricks von Eurer Seite her darstellen, wenn Ihr schon mehr Erfahrung in diesem Bereich habt.
Über Gastautoren freuen wir uns immer, schreibt uns einfach an!
Wir wollen diese Seite gemeinsam mit Euch aufbauen und freuen uns über Eure Mitarbeit – und hoffen, dass Ihr und wir mit der Zeit Nutzen aus diesem Weblog ziehen können.

Na, dann wünsche ich mal viele Besucher, Mitautoren, Kommentatoren und vor allem Durchhaltevermögen. Macht ja alles auch richtig viel Arbeit. Interessant ist das Thema allemal und die Arbeiten der drei Initiatoren, übrigens drei Schlüsselkinder, kenne und schätze ich.

Viel Erfolg!

Und jetzt bitte alle mal freundlich klicken … 🙂

[via]