EA Sports Fussball Manager 07 (upd.)

Es kam im Morgengrauen … per Post. Konnte es aber noch gar nicht auspacken, werde das aber mit einem mac-ischen Auspackritual nachholen.

Natürlich bei Amazon gekauft – ich bin doch nicht (mehr) blöd.

Liebe Sozialkontakte, das war es dann wohl abends für eine Weile. Meine Frau hat auch resigniert abgewunken …

Isch bin ja so uffgereschd!

Upd. Freitag Abend

Kinder sind im Bett, es kann losgehen. Und hier sind meine ersten Berichte und Bilder (mit dem versprochenen Auspackritual, wie es die Mac’s lieben- you remember? i’m a PC).

Das Beste vorweg: Es läuft, aber vorher mussten Hindernisse überwunden, Gefahren getrotzt und mutige Entscheidungen getroffen werden. Kurzum: Ohne Aufräumen ging bei mir gar nichts, weil das Ding ein Datenfrachter ist, der sich mit irgendwie (all inkl. wie Auslagerungsdatei und Cache) bestimmt 5 GB bei mir breit macht. Gigabyte – wohlgemerkt.
Zudem musste ich erstmal die Auslagerungsdatei per Hand vergrößern, was für den Laien schon mal einen Schreikrampf und den Gang zum lokalen PC-Dealer des Vertrauens oder den Anruf beim persönlichen Coach (Sohn, Nachbarskind, alter Schulfreund der was mit PC macht) ausgelöst hätte.

Weiter Details im Laufe des Wochenendes. Aber der erste Eindruck ist: Na ja, keine großen Änderungen. Paar sinnvolle Korrekturen, grafisch eigentlich wie gehabt im 3D-Game, ob ich das neue Feature mit dem eigenen Spieler am Platz überhaupt will, weiß ich noch nicht. Realität sieht weiter anders aus. Aber mal erstmal wirken lassen.

Update 2 Samstag

Heute mit Nachbarn gequatscht, der hat gestern auch empfangen und gleich eine ganze Saison durchgedaddelt. Erste Eindrücke sind nahezu deckungsgleich. Keine Enttäuschung, aber keine Innovation – aber zum Teil alte Schwächen. Da gewinnt er gerade in der Champions League gegen Barca und verliert dann 1:6 gegen Holstein Kiel im Pokal. Da greift wohl irgendeine KI, die sich etwas zu sehr den Kuriositäten des Fussballs verschrieben hat.

Update 3 29.11.2006

Nachdem nun schon so viele über den Suchbegriff Auslagerungsdatei auf diesen Beitrag aufschlagen, hier auch noch ein Wort dazu.
Auch ich hatte die Probleme, dass das Spiel nicht lief und eine zu kleine Auslagerungsdatei anmeckerte. Und tatsächlich: in den FAQs des FM07 steht sogar drin, dass mindestens 1024 MB notwendig sind. Da die meisten Systeme, die ich kenne, 768 MB eingestellt haben, ist hier ohne manuellen Eingriff nichts zu machen. Wie man den Virtuellen Arbeitsspeicher selbst erhöht ist in den FAQs a.a.O. beschrieben – ob es immer Sinn macht, muss jeder selbst entscheiden.
Benutzerfreundlich ist es allemal nicht einen solchen Systemeingriff vorauszusetzen. Ich kenne viele, die a) keine Ahnung haben was eine virtuelle Auslagerungsdatei überhaupt ist, b) solche Änderungen nur mit zitternder Hand machen (und zu Recht, wenn sie keine Ahnung haben, was sie da tun) und c) man diese zusätzlichen MB im Gesamtplatzbedarf aufaddieren darf.
Kein unlösbares Problem, aber nervig, vor allem für den PC-Laien. Das Spiel läuft sonst bemerkenswert stabil, einzig etwas nervend ist, dass nach Verlassen des Games bei mir die Windows XP Symbolleiste irgendwo in der Mitte des Bildschirms hängt, also die Umschaltung der Auflösung nicht 100% klappt und man einen kleinen Kunstgriff machen muss, um das wieder zu beheben. Aber die Welt ist eben nicht perfekt. Dafür erreichte der Club schon in der ersten Saison die internationalen Plätze, auch ohne dass ich auch nur einmal das Handbuch hätte aufschlagen müssen – die Vorkenntnisse aus FM06 reichen insoweit. Das ist gut, zeigt aber auch, dass sich so richtig geändert nicht viel hat. Natürlich ist einiges besser gelöst und auch die KI und die Ballphysik sind optimiert, aber – wie auch schon beim FM 06 bemäkelt – so richtig Fan-Feeling kommt nicht auf. Allein wenn man wenigstens in den Startscreens die jeweiligen Heimstadien zeigen würde, wäre schon mal ein guter Schritt getan. Dann realistischere Jubelbilder im Spiel von Mannschaft und Fans. Eine visualisierte Mannschaft in der Kabine wäre auch gut und sicher kein Hexenwerk. Oder eine plakativere Zeitung, wie das schon mal in einer der Vorgängerversionen der Fall war, inkl. selbst erstellbarer Screenshots ging das damals. Am Schlimmsten aber sind die Dosen-Kommentare während des Spiels und danach in den Berichten. Da fällt beim Gegner AS Rom der Totti kurz vorher aus und man kriegt das erst in der Mannschaftsaufstellung mit. Da müssen doch Flash-News kommen, Marke: Eilmeldung – Bester Spieler fällt aus, Trainer muss Mannschaft komplett umstellen. Oder sowas. Die Macher sehen das viel zu sehr als Zocker und Daddler und viel zu wenig als beobachtender Fan, so mein Eindruck.

Update 9.1.2007
Zwischenzeitlich ist ein erster Patch erschienen. Etwas merkwürdig in dem Zusammenhang: Trotz veränderter Einstellung für die Auslagerungsdatei wurde wieder angemahnt, es sei zu wenig verfügbar. Erst nach öffnen der Einstellungen und erneutem Speichern (ohne noch einmal Veränderungen vorgenommen zu haben) ging es. Merkwürdig…