Trackback Spam Invasion

© Endl

Sie brechen durch! Die ersten Schutzmauern sind gebrochen und sie stehen schon in der Moderationsliste!

Also das ist ein dicker Hund, bisher zeigte sich Akismet-Plugin als äußerst stabil, aber nun gehen diese Trackback-Spams durch wie durch die warme Butter. Mal abwarten, evtl. muss das installierte Spam Karma 2 wieder ran, dass doch einiges an Ressourcen braucht und daher derzeit inaktiv ist.

Mal kurz zum Sachen Spam:
Mit dem Plugin Math Comment Spam Protection ist es mit Kommentar-Spam ziemlich schnell vorbei, wenngleich die Lösung bekanntermaßen auch umgehbar ist – aber es funktioniert! Der Trackback-Spam ist da das größere Problem und nun sind wohl wieder im Hase und Igel-Spiel die Spammer etwas vorne.

Alles ziemlich nervig und vollkommen verblödet.

Aber an alle Blog-Neueinsteiger und Anfänger:
Ohne Spam-Schutz im Blog wird man nicht glücklich. Und wer sein Blog startet und dann vergisst (und Trackback-Spam alles vollmüllt), der handelt unverantwortlich, weil es den Spammern genau darauf ankommt: Das Sammeln von Backlinks als feindliche Linkfarmen sozusagen.

Nachtrag: Roberts Schutzschirme halten! 😀