Das große Fanduell: Der 17. Spieltag (Tippabgabe)

Das Fanduell (Bild © eigene Herstellung)

Die Paarungen des 17. Bundesligaspieltags:
(in Klammern Tabellenstand vor dem Spieltag)

  • Sa. VfL Bochum (16.) – Borussia M’gladbach (15.)
  • Sa. Hertha BSC Berlin (5.) – Eintracht Frankfurt (10.)
  • Sa. 1. FC Nürnberg (9.) – Hannover 96 (11.)

  • Reinhold (Clubberer) tippt:

    BOC – MGL 1:1  |  HER – SGE 2:1  |  FCN – H96 2:1

     
    Anmerkung:

    Einmal werden wir noch wach, dann ist Winterpause. Warum eigentlich Winterpause? Welcher Winter? Und die Stadien sind ja auch mittlerweile auf den Ganzjahresbetrieb ausgelegt. Andere Ligen kennen sowas wie Winterpause nicht, wie England. Und die haben auch Nationalspieler, die bei der WM gekickt haben. Und Hallenturniere sind sowas von langweilig…
    Aber wir haben eben Winterpause. Deutschland bricht eben ungern mit bestehenden Regelungen, auch wenn sie längst schwachsinnig geworden überholt sind.
    Gladbach wird das heute Abend bspw. ganz recht sein. Verletzte oder außer Form befindliche Spieler, kein System erkennbar oder kein von den Spielern begriffenes. Heynkes wird sich wohl so oder so in die Winterpause retten, das liegt an den alten Meriten, aber auch an seinen Vorgängern, die viel zu oft und zu schnell den Laufpass bekamen und man nun eben auf den langen Atem setzt. Aber 15 Punkte sind einfach richtig wenig und ein riesiges Problem. Da muss man eben richtig ranklotzen in der Rückserie. Heikel heikel, ein Sieg gegen Bochum wäre da Gold wert, doch denen steht das Wasser genauso bis zum Hals, zudem spielen sie zu Hause. Unentschieden.

    Frankfurt hat Istanbul doch tatsächlich besiegt – Respekt. Allerdings hatten sie wohl gedacht, dass das ja ziemlich anstrengend werden kann mit weiterhin UEFA-Cup und deswegen dann noch das Unentschieden abgeschenkt. seufz. Haben die denn das mit der 5-Jahres-Wertung nicht gewusst? Tz Tz. Aber Respekt, das war gar nicht so schlecht Eintracht, da haben sich andere Mannschaft ziemlich blamiert, ihr seid mit erhobenen Haupt da raus. Ergo: Mit breiter Brust nach Berlin. Bringt aber dennoch nichts, weil die Hertha Fünfter ist und eigentlich auch in Leverkusen schon irgendwie gewonnen hatte. Kurzum: Hertha ist besser als die Eintracht und frischer. Heimsieg.

    Mein Club … schwärm … sollen die doch sagen was sie wollen, ich halt mich da an Papa Meyer: Wir dürfen stolz sein! Weil wir ne richtig junge Truppe haben, die vor einem Jahr noch sicherer Absteiger war und wir nun sogar spielerisch richtig gut drauf sind und eine richtig gute Organisation haben. Das macht Spaß, das macht Lust auf mehr. Klar hätten wir ein paarmal lieber gewonnen als Unentschieden gespielt, aber wenn ich mir da ansehe, was bspw. Leverkusen allein in der ersten Viertelstunde versemmelt hat, dann frage ich mich, was man an unserer Chancenverwertung zu kritteln hat. Wir sind eben ein Club des Mittelfelds, müssen kleinere Brötchen backen und erstmal gucken, dass wir gut stehen und unsere Punkte hamstern. Seit Meyer stehen wir in der Defensive gut, spielen ordentlich und kreativ nach vorne und haben oft sogar gegen Top-Clubs mehr Chancen als der Gegner. Dazu ist nun unser Stadion wieder ziemlich voll und stehen eben in der Mitte. Alles wunderbar. Und mit einem Sieg gegen Hannover sieht es noch besser aus. Kein Muss, aber schön wäre es. Schwer wird es allemal, nicht umsonst ist Hannover eine der besten Mannschaften der Stunde. Mit einem Hecking als Trainer, der irgendwie auch so ein Papa ist und Hannover richtig gut tut. Dennoch: Zeit für einen Heimsieg.

  • Berti (Gladbacher) tippt:

    BOC – MGL 1:1  |  HER – SGE 2:2  |  FCN – H96 2:1

     
    Anmerkung:

  • JayJay (Frankfurter Jung) tippt:

    BOC – MGL 1:1  |  HER – SGE 1:1  |  FCN – H96 1:1

     
    Anmerkung:

    Leider habe ich heute nicht viel Zeit um auf die Spiele einzugehen. Bin sozusagen in der 90+Minute, nur noch ein Angriff und das Spiel, äh Jahr ist aus… Es steht 2:2 in Istanbul… Nein! – ich wollte darüber nicht schreiben. Geht mir immer noch etwas auf die Nerven.

    Hier diesmal ganz konservative, realistische Tipps.

    Kleine Info: Albert Streit fehlt bei der Eintracht. – Schon verrückt wie lange man als Spieler in einer Mannschaft aus dem hinteren Mittelfeld der Tabelle braucht um mal zur Nationalmannschaft eingeladen zu werden. Er war ja auch schon in Köln der Beste. Bei Hertha fehlt Bastürk.

Alles zum Fanduell unter diesem Link.