Konstanz

Früher konnte ich essen was ich wollte und wurde einfach dicker.

Heute ist das faszinierenderweise genauso. Fastenzeit war ja ne gute Idee, Ostern ein mittleres Desaster und nun steht auch noch die vorzeitig ausgebrochene Grillsaison (hmm, war lecker, Ronny und Katharina, danke !! *g) ins Haus. Wie will man da seinen Waschbärbauch wieder in Griff bekommen? Ich mein: Klimawandel steht ja auch vor der Tür.

Seufz… Ich brauch‘ nen Relaunch meiner Diät. Macht wer mit? Diät 2.0? Im Kollektiv 10 kg in 14 Tagen? Da bräuchte man dann nur 10 Leute und jeder hätte nur ein Kilo zu leisten. Würde die Erde sichtlich erleichtern. :mrgreen: