1&1 Datenbank-Crash

datenbankfehler.png

10:50

Was in aller Welt bringen uns eigentlich diese Fehler-Seiten?

Fehler bei der Etablierung der Datenbank-Verbindung

Das bedeutet entweder, dass Benutzername oder Passwort in der Datei wp-config.php falsch sind, oder der Datenbankserver db###.1und1.de nicht erreichbar ist.

Bist Du sicher, daß Benutzername und Passwort stimmt?
Bist Du sicher, daß der Name des Datenbankservers stimmt?
Bist Du sicher, daß der Datenbankserver läuft?

Ja, ich bin mir sicher, dass 1 und 2 stimmt, weil ich sozusagen live beim Crash dabei war. Das war so gegen 10:45 Uhr heute morgen. Bleibt also Frage 3, und die lässt sich bei 1&1 direkt klären, wenn man die Datenbank-Verwaltung öffnet:

MySQL Control Center

phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Kennwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.

Fehler
MySQL meldet:

#2013 – Lost connection to MySQL server during query

Also ran an den Hörer und Support anrufen, kann ja auch sein, dass man nun doch – trotz Abschaltens von semmelstatz *grrr – meine Datenbank dicht gemacht hat. Also mal wieder Webhosting sagen:

Telefon-Support (gemeldet um ca. 11:30)
Handelt sich um den Absturz eines Datenbank-Server – Störung bekannt

Gegen 12:45 schreiben mir Leser und weißen mich auf das Problem hin. (Echt jetzt! *g). Ich rechne mal schon mal.

1 Stunde = ? %
8760 Stunden = 100 %
87,6 Stunden = 1 %
1 / 87,6 Stunden =
1 Stunde = 0,011 % ?
13:06 wieder erreichbar
= ~ 2,5 Stunden

Also 0,028 % Ausfall auf ein Jahr gerechnet – und das schon an einem einzigen Tag produziert (Rechnung ohne Gewähr…), also die 99,99 % Erreichbarkeit könnte man so schon mal nicht mehr garantieren. Kommen die kleineren Wehwehchen zwischendurch noch dazu.

Aber vor allem das Informations-Defizit geht einem auf den Zünder. Keine Info zu finden (jedenfalls ich fand nichts) im News- oder auch Member-Bereich. Bei fast 3 Stunden Ausfall! Keine Mail an die betroffenen Seitenbetreiber. Das einzige was ich bekam war eine Memo, dass meine Nachfrage (die nach der Restlaufzeit meines Vertrages nach einer eventuellen Kündigung) nun „ausgebucht“ sei, weil ich ja mit dem technischen Support sprach. – wie witzig. Wo mir der technische Support Angaben zu meinem Vertrag machen würde – das muss ich echt mal ausprobieren…

Ab jetzt schau mer mal. Hunde die bellen, beißen nicht, sagt man. Ich hab oft genug gebellt. Schauen wir mal, ob es zum Beißen kommt. Ich halte euch auf den Laufenden. Mit all-inkl habe ich per Mail schon mal Kontakt aufgenommen, hab da so ein paar Fragen.

Nachtrag:
Aber das war noch nicht alles.
ca. 16:30 Uhr dann Totalausfall (Website kann nicht angezeigt werden), inkl. Nicht-Erreichbarkeit per FTP (anpingen ließ sie sich aber)
16:45 dann der Error 500
und bis gegen 17:00 hat es sich zögerlich wieder erholt
Ich kann es zwar nicht „beweisen“, aber da sich auch die Bilder plötzlich alle neu geladen haben bei Aufruf tippe ich auf einen kleinen „Umzug“ …