An der Nordsee-Küste

Pilsum Nordsee © Endl 2007

Also ein paar Fotoimpressionen will ich euch ja nicht vorenthalten. Das Wetter in meiner Urlaubswoche (letzte Woche) war wechselhaft, aber eben so, dass man immer mal rauskonnte. Für Kleinkinder ist Urlaub an der Nord- oder Ostsee aber so und so super. Matsch-Waten (andere sagen Wattwandern dazu) ist das Größte. Und es gibt einfach viel zu entdecken. Das Land dort oben mag zwar auf den ersten Eindruck manchmal „öd“ wirken, ist aber eigentlich genau das Gegenteil. Überall ist ein wahrer Tierreichtum, angefangen von Schafen über Ziegen und Kühe, dann natürlich noch alles rund ums Wasser. Das Wetter wechselt auch andauernd, was dem ganzen eine Dynamik gibt.

Kurzum: Mein nun vierter Urlaub an der deutschen Küste (Rügen, Warnemünde und nun zweimal Ostfriesland) hat mir wieder mal gut gefallen. Und das Jever schmeckt dort auch besser als hier!

So – nun zu den Bildchen. Sollte einem der Leuchtturm bekannt vorkommen: Es ist tatsächlich der aus dem Otto-Film (bei Pilsum)