Intime Einblicke in ein Männer-Urinal

Bild © Endl 2007

Eine Fliege? Eine Fliege!

Ich weiß nicht mehr genau ob das eine urban legend ist, aber soweit mir bekannt ist, ist die Fliege das Ergebnis eines holländischen (?) Studie. Danach hat sich herausgestellt, dass eine Fliege, aber auch bereits ein herkömmlicher, aber meist sehr unappetitlicher, Klo-Stein, die Reinigungskosten für ein solches Urinal nachhaltig senkt. Warum? Jagdinstinkt! (oder Spieltrieb)

Männer zielen eben instinktiv auf alles was anvisierbar ist. Dadurch wird ein herumsschwenken oder kreisförmiges urinieren quasi spielerisch unterbunden und der Streuverlust bleibt niedriger.

Und so sieht das in der Totalen aus (- nichts für Urinal-schwache Herzen):

Bild © Endl 2007