Blogscout hört auf – kostenloser Counter wird eingestellt

Blogscout.de wird wirklich geschlossen – das ist ein herber Schlag. Ich habe Dirk Olbertz wirklich oft kritisiert, aber nur aus einem Grund: Weil er der einzige war, der sich Gedanken machte und bereit war nach etwas zu suchen, was er zwischenzeitlich wohl auch fand: Eine Antwort. Und diese Antwort lautet eben: Es macht keinen Sinn. Es macht keinen Sinn eine Statistik zu führen, die per se keine echte Auskunft geben kann und Stückwerk sein muss. Es macht keinen Sinn Leuten auch noch eine Plattform zur Befriedigung ihrer (Semi-)SEO-Skills zu bieten.

Und doch machte es Sinn, Dirk. Deine Arbeit war wirklich nicht vergebens! Wenigstens nicht für mich! Denn ich habe durch Deine Denke, deine Art wie du etwas ändertest um dann Erkenntnisse daraus zu ziehen, deine Betrachtungen und Bewertungen, einfach sehr viel gelernt. Über Zahlen, Werte, Wertigkeiten, Eitelkeiten (auch der eigenen). Über die Suche nach Antworten.

Dafür meinen aufrichtigen Dank – und auch für all deine Mühe und all dein Bemühen.

Und vielleicht – und das hoffe ich – wird es nur der Anfang von etwas Neuem oder Du lässt Dich doch noch darauf ein, einfach nur weiter etwas zu ändern und den Weg weiter zu gehen. Ich fände das toll, respektiere aber deine Entscheidungen.

Seine Erkenntnis ist aber im Ergebnis die Erkenntnis nach dem Wesen der Menschen: Unvollständig und unfähig zur Perfektion, trotzdem Egoisiten und Streber, Neumalkluge – kurz: menschlich

[via]