Badesalz – Waren das eigentlich ne Comedy-Combo oder Hessen?


Direktlink zu YouTube

Oder sind das jetzt doch Werbe-Ikonen? :mrgreen:

Na, man gönnt den beiden das – also dass man mit Comedy auch mal was verdient. Die Kampagne der Sparkasse mit den beiden Hessen gibts schon in drei Teilen und der vierte kommt wohl in Kürze: www.diesieger.de. Vor allem die ersten beiden Teile braucht etwas schwarzen Humor, daher finde ich, das Weichei (komm, Weichei, kommmmm…), den dritten wohl auch am besten (»Affe Macchiatto«) – vielleicht liegts aber auch am Fussball-Content im Abspann.

Badesalz hatte ich – damals noch in Bayern lebend!! – als Best-of-Tape (ohne Musik-Einlagen) immer auf Fahrten bei mir und wir haben uns so manchesmal nachts noch ins Auto vor das Autoradio gesetzt und uns bei ein paar Bier vor Lachen weggeworfen. Unvergessen: »War der Ben Johnson eigentlich Neger oder Kanadier« »Nächste Haltestelle, Mönchshofstraße« »Was hat uns das Ozonloch jetzt eigentlich gebracht?« »Einen Schäferhund musst du ganz anders behandeln wie einen Teppich« oder – mein Zielpublikum-Liebling – »Was kostn des? – Des wos draufsteht! – Und was steht drauf? – Des wos kosst!«.

Ist ja immer so ne Sache, wenn Kunst Kommerz trifft – da hat man immer gleich so „Bedenken“ – ähnlich wie wenn ein Blogger für ne Rezension was kriegt (btw.: Ich krieg für die hier vielleicht ne CD 😛 ). Dabei kann Kunst oder Comedy eigentlich einfach auch die Werbung zu was unterhaltsamen machen, wie hier im Fall. Allerdings finde ich die Kern-Werbe-Botschaften mitunter etwas schwierig hergeleitet, gerade auch die vom Spot oben, das hab ich mir paarmal angesehen um es halbwegs zu kapieren mit der Scholle und der Kreditkarte, aber die Story mit dem Eremiten und den Bioäpfeln ist schon wieder so quer lustig, das reißt es raus – das ist Badesalz eben, wie mans kennt.

Witzig gemacht, nicht 100% mein Ding (wenn er z.B. der Eidechse den Kopf abbeisst, naja, wers mag…), und ich fand die werden eher besser vom ersten zum dritten Teil. Jedenfalls hat die auftraggebende Bank Aufmerksamkeit erzeugt, kam ja sogar als Web-Video der Woche bei nem Privatsender unter (und ich denke mal, die haben keine CD für gekriegt). Ruhig öfter mal so was probieren, vielleicht guck ich dann auch mal wieder Werbung.

Wobei … weil es auch zum Fußball passt … erinnert wer sich noch an das 11Freunde-Werbe-Video? Ganz großes Kino!