Heute im Rheingau

Heute im Kloster Eberbach gewesen. Schönes Zisterzienserkloster bei Eltville im Rheingau. Was mich an solchen Orten immer fasziniert ist – neben der Architektur und der Historie -, wenn man sich ein wenig gedanklich fallen lässt und versucht, so gut es eben aus der eigenen Geschichtskenntnis möglich ist, sich das Leben an dem Ort vor 200 oder 500 Jahren auch nur ansatzweise vorzustellen. Wenn man versucht sich alles wegzudenken, was die Annehmlichkeiten der modernen Zivilisation ausmacht, sich der Feuchtigkeit des Mauerwerks gewahr zu werden, die Dunkelheit der Gemäuer am Abend oder in den Nachtstunden und der lodernden Fackeln.

Anschließend zu einer mehr als mittelmäßigen italienischen Eisdiele und sich gefragt, als Nachbar 9 Mark für einen schlechten Bananensplit löhnte, ob wirklich alles besser geworden ist…

Kloster Eberbach – einen Besuch wert, und das sicher nicht nur für Freunde des hochgelobten Pinot Noir.