Grillen des Grauens

Ich wollte es euch ersparen, liebe Leserinnen und Leser, aber es ist Aufgabe auch von uns, wenngleich nicht akzeptiertes Mitglied des Organs der Presse, euch schonungslos mit der Wahrheit zu konfrontieren.

Das da *würg* ist kein legitimes Mitglied unserer Grillgesellschaft. So sieht einfach kein natürlich von Feuer behandeltes Fleisch aus. So verbruzelt nichts, was man als „essbar“ im Freundeskreis auf den Tisch legt.

… denn es ist … eine Geflügelbratwurst.