Persianer

Nicht „Perser“ … Persianer!

Auch noch nicht so gewusst, dass ist ja ziemlich widerlich, so ein Persianer-Mantel:

Felle von zu früh geborenen Karakullämmern werden als Breitschwänze oder als Persianer-Breitschwänze bezeichnet. Zwischen Tierschützern und Züchtern umstritten ist die Frage, in welchem Umfang diese Frühgeburten durch die widrigen Lebensumstände bedingt oder durch äußere Einwirkungen auf die Muttertiere provoziert werden.

Quelle: wikipedia

Ist für mich eh schon grenzwertig, wenn sich einer in das abgezogene Fell eines Frühgeborenen kuscheln mag, aber mit Betonung auf „durch äußere Einwirkungen auf die Muttertiere provoziert werden“ kriegt das noch die besondere Note – und da würde ich fast drauf wetten, dass da viele viele „durch äußere Einwirkung“ zum Frühgeborenen werden.

Menschen sind krank.