Neuer Präsident, neue robots.txt

Mit dem neuen Präsidenten bekam gestern whitehouse.gov auch eine neue robots.txt, wie Jason Kottke in seinem Blog berichtet.

Statt 2.400 Zeilen unter Bush setzt Obams Team auf ganze 2 Zeilen:

User-agent: *
Disallow: /includes/

Vielleicht eine nerdige Botschaft zwischen den Zeilen. 🙂

Erinner mich noch irgendwie an den Amtsantritt von Bush, da stand doch damals ein leeres Navigationsfeld und dahinter sowas wie: Fill this field with something useful

[via]