Die Kunst des Schulden machen: Klotzen statt Kleckern

Wenn du 100 Euro zu viel Schulden am Konto hast, wirst du vom einfachen Bankangestellten am Schalter komisch angesehen.

Wenn du 1.000 Euro Schulden hast, wirst du angeschrieben, dass du dir Gedanken machen sollst wie es weitergeht.

Wenn du 10.000 Euro zu viel Miese hast, musst du einen Termin ausmachen, dann trotzdem warten und wirst vom Abteilungsleiter kritisch hinterfragt, musst dein Leben offenlegen und man droht dir alles wegzunehmen.

Wenn du 100.000 Euro Schulden hast, bekommst du Terminvorschläge, der Fililialleiter wartet beim Termin auf dich und du bekommst auch einen Kaffee angeboten.

Wenn du 1.000.000 Euro Schulden hast, geht es dem Fililialleiter nicht gut, die Zentrale macht interne Termine und man macht sich Gedanken für dich, wie es nur weitergehen kann.

Aber das ist alles noch nicht ausgereift.

Denn wenn du 10.000.000.000 Euro Schulden hast, übernimmt Frau Merkel.

(frei wiedergegeben, was ich kürzlich hörte)