Amateurfotos in Google Street View

Jetzt wird es unkontrollierbar und damit kann man sich endgültig von einer Privatsphäre im öffentlichen Raum wohl verabschieden.

Google hat seinen fotografierten Straßenzügen unter dem Angebot Street View eine Erweiterung verpasst. Die automatisierten Aufnahmen werden nun mit geocodierten Amateurfotos aus Googles eigenem Bilderdienst Panoramio ergänzt.

via Google baut Amateurfotos in Street View ein – Golem.de.