Stell dir vor, ich stell mich vor

Clubfans United - Alexander Endl

Clubfans United stellt sich selbst seinen Lesern vor – und ich mich auch:

Hier meine Vita: Vier Jahre Studium der Sportökonomie an der UNI Bayreuth, daneben und studiumbegleitend erst als Praktikant, dann als freier Journalist für alle bekannten Sportzeitschriften gearbeitet, Autor diverser Sportfachpublikationen und aktuell am verfassen meine Dissertation zum Thema “Sport im Wandel – Fussball im Zeitalter der neuen Medien”. – Jetzt wird mancher sagen: Ha! Hab ich immer gewusst! – Kann ich nur sagen: Wer’s glaubt wird seelig. – Stimmt nämlich alles gar nicht und genau das ist auch der Punkt: Ich habe weder irgendeine Ahnung von Methoden der Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften im Zusammenhang mit Sport noch habe ich je eine journalistische Ausbildung genossen. Ich bin – und dazu stehe ich – purer Laie und Autodidakt, was das Schreiben angeht.

Und trotzdem traue ich mich öffentlich über Profi-Sport schreiben?

Clubfans United stellt sich vor: Alexander

Und war klar, dass das ein „Roman“ werden würde, aber die Gelegenheit so manches zu erklären war einfach zu verführerisch.