Medikament zum Stressabbau mit Lotusblüteneffekt entwickelt

Das medizinische Fachhaus RUNTER bietet dieses neue Psychopharmaka, basierend auf den Wirkstoffen alter russischer Wodka-Tradition mit Lotusblüteneffekt. Mit russisch Tschmirbuc in kel-Form wurde ein Medikament vorgestellt, mit dem man auch in virtuellen Situationen in der Lage ist, Stresssituationen zu meistern, Niederlagen zu verarbeiten und somit bereits kurzfristig eine spürbare Linderung der Symptome zu erzielen.

ru. Tschmirbuc kel RUNTER ist derzeit noch nicht im Handel erhältlich, interessierte Probanten können sich aktuell bewerben.

Bei Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Online-Rezensionen oder fragen Sie ein Call-Center in Ihrer Nähe. Bei bekannten Allergien gegen nahe Mitmenschen sollte ru. Tschmirbuc intravenös verabreicht werden.