Eine süße Idee – Swiss chocolate

[Trigami-Review]

Schokolade selbst machen – das klingt nach Einschmilzen von Osterhasen. Oder man wagt sich an Kokosfett & Co. und wird merken, dass man wirklich lange rühren muss und das mit der richtigen Temperatur auch so eine Sache ist. Also doch einfach die Sache den Profis anvertrauen – z.B. den Schweizern.

Die Schweizer haben sich gedacht: Warum lassen wir nicht der Kreativität unserer Kunden freien Lauf und wir sorgen nur dafür, dass es gut aussieht und schmeckt. Vielleicht wurde so tatsächlich die Idee von myswisschocolate.ch geboren. In 10 verschiedenen Geschmacksrichtungen und aus mehr als 100 Zutaten kann man sich selbst seine individuelle Schweizer Schokolade herstellen lassen – handmade! Der Bestell- und Erstell-Prozess ist dabei denkbar einfach: Die Schokoladen-Basis wählen („Schoggi-Basis“), mit Geschmacksnote wie Erdbeere, Ingwer oder Zimt verfeinern und je nach Wunsch mit bis zu vier weiteren Zutaten von Frucht über Bio bis Decor veredeln.

So kann man einfach Schokolade kreieren und hat als individuelles Geschenk eine ganz persönliche original schweizer Schokoladentafel swiss made selbst gemacht.

Jetzt zum Angebot

Und mit dem Aktions-Code: 4be91f75ce513 gibt es bis zum 31.07.2010 10% Rabatt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen