Tag Archives: spam

Wer könnte zu so einer Messenger-Anfrage schon Nein sagen?

[Anklicken und Aha! sagen]

Also Mühe geben sich die Spammer schon

spambemuehungen

Und kreativ sind sie auch. Das muss man lassen.

Bild oben: Wellenverzerrte grafische Anlage an prosaischen Blindtext

Was’n das für ein ‚Connection: close‘ in meiner Statistik?

Ganze Statistiken voll mit

http://devaw.comConnection: close
und
http://lenuw.comConnection: close

Führen zu so Anbieter von so ^^-Medikamenten für besseres ^^. Aber was machen die in meinen Statistiken?

Ein neuer Vorschlag der Arbeit uber Ihnen!!

Ich weiß, ich bin albern, aber ich finde solche Spam-Mails ausgesprochen komisch (ausgenommen ihre Existenz).

Unsere Gesellschaft dehnt sich aus und wir suchen neues Personal um die Welt. Alle Kandidaten werden erprobt sein und werden gelernt sein. Sie werden elektronische Bestatigungspost mit Qualifikationsergebnissen erhalten.

Hauptbedingungen und Fahigkeiten:

* Erfahrung in Microsoft Office besonders in Excel
* Telefonische und bewegliche Linie
* Gutes Zeitverwaltungsfassungsvermogen
* Erziehung Obere / Schule
* Aufmerksamkeit fur die Einzelheiten
* 1 + die Erfahrung der Verkaufe / Betreibungen
* Fassungsvermogen von vielfaltige Aufgaben verwalten
* Zugang zu Internet 24h

Zum Anwenden:
Ich habe den Brief gesendet und die Zusammenfassung / Lebenslauf erwahnt ersten Namen und Nachnamen in ####@gmail.com Bitte in der Angelegenheitsikone.

Fur die Geschaftsfuhrer nur. Wir akzeptiert er keine Zusammenfassungen der Agenturen der Arbeitsplatze und ist Verantwortlicher der vereinigten Honorare nicht.

Wer sonst verlangt schon von seinen Bewerbern eine telefonische und bewegliche Linie, ein gutes Zeitverwaltungsfassungsvermogen und Fassungsvermogen von vielfaltige Aufgaben in so einer Angelegenheitsikone?

Rechnungen, Forderungen und Abmahnungen fluten die Mailbox

Aus aktuellem Anlass eine ‚Warnung/Entwarnung‘: Zur Zeit grassieren massiv Mails mit angeblichen Forderungen vom Amtsgericht Köln bishin zu Stayfriends und eBay-Rechnungen von Gravenreuth (… wie „witzig“ …). Dabei handelt es sich (bis auf vielleicht einige bedauerliche Einzelfälle, die dann aber nicht sonderlich überrascht sein werden …) in der Regel um Malware, wie auch die TU Berlin in ihrem ganz hervorragenden Hoax-Info-Service wie gewohnt zuverlässig berichtet:

Heute rauscht eine offenbar riesige Welle von Malware-haltigen Spam-Mails durch die Mailboxen. Die Mails kommen allesamt mit gefälschten Absenderangaben und handeln von vorgeblichen Forderungen, Lastschriften, Rechnungen, Abbuchungen, Mahnungen und dergleichen mehr (Betreffliste siehe unten). Im Anhang befindet sich stets ein ZIP-Archiv, das entweder „Anhang“ oder „Rechnung“ heißt. Darin steckt meist eine Datei namens „Rechnung.scr“ (30 bzw. 40 KB), zum Teil sind auch zwei Dateien namens „Rechnung.txt.lnk“ (1,6 KB) und „zertifikat.ssl“ (33 KB) enthalten. Neuere Mail-Varianten kommen mit einem Anhang namens „Mahnung.zip“, der eine 10 KB große „Rechnung.pif“ enthält. In jedem Fall handelt es sich um Malware, um Trojanische Pferde. Sie laden weitere Schädlinge aus dem Internet nach, die Bankdaten ausspionieren sollen.
Quelle: TU Berlin (mit Abbildungsbeispielen)

Es sind also keine echten Rechnungen, es sind Schadprogramme, also muss man darauf auch nicht antworten, sondern die Mail wegwerfen und vor allem den Anhang vorher NICHT öffnen. Und wenn sich jemand wundert, dass das doch die „echten“ Daten von Stayfriends seien, inklusive Anschrift, dann sei einmal gesagt, dass Betrüger, Spammer und allgemein „Verbrecher“ eines gemein haben „Sie beachten keine Regeln“ und benutzen daher auch frecherweise die Daten anderer Leute. (Sowas aber auch!Aber einige scheint das echt zu beeindrucken/überraschen!

Beispiel-Mail:

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihre Anmeldung bei stayfriends.de Sie haben Sich fuer unseren kostenpflichtigen Suchservice entschieden. 685,95,- Euro werden Ihrem Konto für ein Jahresvertrag zu Last gelegt. Wir mailen Ihnen alle Antworten auf Ihre Suchanfrage 2 Mal woechentlich zu, Sie koennen sich auch zu jeder Zeit einloggen und den aktuellen Stand einsehen. Entnehmen Sie Ihre Rechnung und den Zugang zu Ihrem Profil den unten angefuehrten Anhang. Bitte diesen genauestens durchlesen und bei einer Unstimmigkeit uns kontaktieren. Zum Lesen wird kein zusaetzliches Programm benoetigt.Falls die Anmeldung von einer dritten Person ohne Ihre Zustimmung durchgefuehrt wurde, fuehren Sie unverzueglich, den in dem Anhang aufgefuehrten Abmeldevorgang aus.Der Widerspruch ist nach unseren AGB’s innerhalb von 7 Tagen schriftlich zulaessig!
Eine Kopie der Rechnung wird Ihnen in den nächsten Tagen per Post zugestellt.

Mit freundlichen Gruessen

StayFriends GmbH
Postanschrift
StayFriends GmbH
Neustaedter Kirchenplatz 1a
D-91054 Erlangen

USt-IdNr.
USt-IdNr. DE228247780
Amtsgericht Fuerth HRB 10669

Bevor mich heute noch mehr fragen, was sie machen und ob sie darauf reagieren müssen…

Endlich auch verfügbar: Twitter-Spam

Allein vier der Sorte heute eingetrudel. Da hilft nur „block, block, block …“

Mich kotzt sowas ja sowas von an.

Hauptsache ankommen

Bildzitat

Spam wird 2008 quasi „olympisch“